Offline Durchsuchungen
[ 4. Aug 2007; Sonstiges]

Nachdem Hollywood-Action-Filme lange Referenz waren, wenn es in Deutschland um Online-Durchsuchungen ging, scheint die Polizei nun auf dem Boden der Tatsachen angekommen zu sein: Sie hat es noch schwerer als Spammer, Virenzüchter und Script-Kiddies. Während diese Gruppen sich schon damit zufrieden geben, überhaupt Rechner zu finden, in die sie eindringen können, müssten die Ordnungshüter in der Lage sein, jeden Rechner zu öffnen.
Aber die Wild-West-Zeiten sind längst vorbei. Heute kann jeder billige DSL-NAT-Router aus dem Supermarkt eine unüberwindbare Barriere sein. Dank viel Überzeugungsarbeit diverser Gruppierungen wissen die Herren in Grün nun: So wird das nichts.

Aber Aufgeben gilt nicht. Jetzt sollen erprobte handwerkliche Fertigkeiten die Lücke schließen: Ein Mann, eine Tür, ein Dietrich. Polizeiromantik pur.

In zwei heimlichen Besuchen wird erst der Inhalt der Festplatte kopiert und dann das passende Tool installiert, das die gewünschten Informationen ins Netz hinausfunkt. Das ist garnicht so dumm, da der physische Zugriff immer noch die größte Schwachstelle handelsüblicher PCs ist. Selbst bei Festplattenverschlüsselung, wie sie von modernen OS angeboten wird, muss es mindestens noch eine Laderoutine geben, die unverschlüsselt und damit manipulierbar ist. Und mehr als einen einfachen Keylogger muss man auch garnicht unterbringen, damit das ganze Sicherheitskonzept beim nächsten Rechnerstart in sich zusammenfällt. Das eingetippte Passwort ist alles, was die Ordnungsmacht braucht, um die 50GB Datenmüll vom Erstbesuch in persönliche Daten zu verwandeln.

Dieser neue Ansatz ist sehr beunruhigend, aber zum Glück auch sehr viel aufwendiger. So kann man wenigstens davon ausgehen, dass sich gelangweilte Beamte nicht die Zeit damit vertreiben, - entgegen den Vorschriften - mal zu schauen, was der Nachbar so auf seinem Computer hat.

"Bundestrojaner" heißt jetzt angeblich "Remote Forensic Software" (heise.de)

 
Kommentare
Neuen Kommentar eingeben:

Der Kommentar wird nur gespeichert, wenn folgende Frage richtig beantwortet wird:
Wieviele Zwerge gibt es in Schneewitchen und die sieben Zwerge?

Lsung:
Name:
URL:
(Liebe Individual-Spammer: Die URL wird erst nach meiner Freigabe verlinkt und die kriegt ihr nicht.)
Kommentar: